Wir suchen die ersten 8 Sendungen +++ Das WWM PC-Spiel 2017 ab 30 € erhältlich! +++ Das WWM Buch von Alexander Zimmer jetzt im Handel

Freitag, 29. August 2014

Freitag den 29.08.2014 | 1. Highspeed-Special

Wer wird Millionär? am Freitag den 29.08.2014
20:15 - 22:15 Uhr
1.151. + 1.152. Sendung
1. Highspeed-Special
1601 / 1602

video
Trailer

Das Logo

video
Anfang des Highspeed-Special

video
Die Regel

video
Ende des Highspeed-Special

Diese 10 Kandidaten haben die Chance auf 2 Millionen €.
Zenti Music aus Berlin
Lisa Huber aus München
Tim Kallas aus Hamburg
Maron Streb aus Großmehring
Jürgen Rausch aus Neustadt an der Weinstraße
Bastian Kubitza aus Fürstenfeldbruck
Henriette Serbser aus Berlin
Nicolas Fässler aus Basel
Julia Bauer aus München
Jonathan Hagos aus Celle

Und folgende Kandidaten waren auf dem Ratestuhl:
2.366. Kandidat: Zenti Music
gewann 64.000 €.

2.367. Kandidat: Julia Bauer
fiel von der 8.000 € Frage zurück auf 1.000 €.

2.368. Kandidat: Henriette Serbser
gewann 125.000 €.

2.369. Kandidat: Bastian Kubitza
gewann 125.000 €.


Quoten:
Insgesamt Zuschauer: 4,20 Millionen
Marktanteil:  %

Regel:
Ein richtig großer Publikumsmagnet ist "Wer wird Millionär?" schon länger nicht mehr. Damit das Zuschauerinteresse nicht noch mehr abflacht, schickt RTL seit geraumer Zeit immer wieder diverse Specials an den Start. Neben den regelmäßigen Prominenten-Specials gab es mit den Zocker- und Überraschungs-Specials zuletzt weitere Sonderausgaben. Zum Auftakt der mittlerweile 34. Staffel probiert RTL am 29. August um 20.15 Uhr eine weitere neue Variante: In dem zweistündigen "Highspeed-Special" ist erstmals nicht nur Wissen sondern auch Tempo gefragt, denn für die Beantwortung der Fragen steht nur eine begrenztes Zeitlimit zur Verfügung.
Die Kandidaten, die sich dieser Herausforderung stellen, müssen die ersten fünf Fragen innerhalb von nur fünf Sekunden beantworten. Für die Fragen 6 bis 10 bleiben 20 Sekunden Zeit. Ab Frage 11 können die Teilnehmer dann durchatmen und sich wie gewohnt so viel Zeit wie nötig nehmen, um die richtige Antwort herzuleiten oder falsche Alternativen auszuschließen. Auch beim Highspeed-Special haben die Kandidaten die Wahl zwischen der klassischen Spielvariante mit zwei Sicherheitsstufen oder der Risikovariante mit vier Jokern. Die Gewinnstufen bleiben bis Frage 14 gleich (750.000 Euro). Sollten es die Teilnehmer allerdings bis zur letzten Frage schaffen, haben sie in dem Special die Möglichkeit, zwei Millionen Euro zu gewinnen. Die Highspeed-Variante war übrigens in den letzten Jahren des inzwischen eingestellten britischen Originals "Who Wants to Be a Millionaire" bei ITV das Standard-Spielprinzip.
Weitere 27 reguläre Ausgaben von "Wer wird Millionär?" sind in den kommenden Wochen wie gewohnt montags und freitags um 20.15 Uhr zu sehen. Zusätzlich wird es im Herbst eine große Jubiläumsshow zum 15. Geburtstag der Sendung geben. Die nächsten Prominenten-Specials werden im Rahmen des RTL-Spendenmarathons 2014 und im Frühjahr 2015 ausgestrahlt.
-------------------------------------------------------------------------------
Nächste Sendung:
1603
um 20:15 - 21:15 Uhr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen