Wir sagen Danke zu 3.000.000 Aufrufer +++ Wir suchen die ersten 8 Sendungen +++ Das WWM PC-Spiel 2017 ab 35 € erhältlich! +++ Das WWM Buch von Alexander Zimmer jetzt im Handel

Montag, 10. März 2014

Jogi zu "Wer wird Millionär?"

RTL will National-Elf vor der WM zu Jauch schicken


Raten statt schwitzen: Kurz vor der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien würde RTL offenbar nur allzu gerne ein "Wer wird Millionär?"-Special mit der Nationalelf veranstalten. Der DFB bestätigte inzwischen die Verhandlungen mit RTL.

Über Jahre hinweg haben sich die Prominentenspecials von "Wer wird Millionär?" zur guten Tradition im Programm von RTL entwickelt. Im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft plant der Sender derzeit jedoch eine ungewöhnliche Ausgabe. Wie der Kölner "Express" berichtet, verhandelt RTL mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) über ein Special mit der Nationalmannschaft. Das könnte womöglich sogar im Trainingslager in Südtirol stattfinden.
Neben Bundestrainer Joachim Löw und Manager Oliver Bierhoff sollen sich demnach mindestens zwei deutsche Spieler den Fragen von Moderator Günther Jauch stellen. "Das ist eine von vielen Ideen und möglichen Aktionen vor der WM in Brasilien", bestätigte ein DFB-Sprecher inzwischen, ohne jedoch bereits Vollzug melden zu wollen. "Über konkrete Details wie Termin oder Teilnehmer aber haben wir uns noch überhaupt keine Gedanken gemacht." Das erspielte Geld soll einem karitativen Zweck zugute kommen.

Ab Herbst wird die deutsche Nationalmannschaft häufiger bei RTL zu sehen sein. Mit der Begegnung zwischen Deutschland und Schottland steigt der Kölner Sender am 7. September in die exklusive Übertragung der EM-Qualifikationsspiele ein. RTL hatte ARD und ZDF im vorigen Jahr überraschend die Rechte an den Qualifikationsspielen der DFB-Elf für die EM 2016 und die WM 2018 abgeluchst. Dass RTL zuletzt ein Spiel der deutschen Nationalmannschaft zeigte, ist schon über 20 Jahre her.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen