Neues Prominenten-Special am Do. 23.11.2017 um 20:15 Uhr. +++ Wir suchen die ersten 8 Sendungen +++ Das WWM PC-Spiel 2017 ab 35 € erhältlich! +++ Das WWM Buch von Alexander Zimmer jetzt im Handel

Montag, 17. Februar 2014

Wer wird Millionär muss Sendeplatz abgeben

"Let's Dance" vertreibt "WWM" vom Freitagabend
 
Die siebte Staffel von "Let's Dance" wird ab Ende März an den Start gehen, dann allerdings eine Stunde früher als zuletzt. "Wer wird Millionär?" muss seinen Sendeplatz am Freitagabend damit räumen - wie so oft in letzter Zeit.

Lange vorbei sind die Zeiten, in denen "Wer wird Millionär?" an drei Abenden pro Woche auf Sendung ging. Zuletzt musste das RTL-Quiz mit Günther Jauch mehrfach seinen Platz räumen - vor allem am Freitagabend war die Show immer seltener auf Sendung. Dass selbst Moderator Günther Jauch inzwischen nicht mehr so recht weiß, wann die nächste Ausgabe seiner Show ausgestrahlt wird, wurde am Montag deutlich, als er die entsprechende Nachfrage eines Kandidaten nicht auf Anhieb beantworten konnte. Tatsächlich muss "Wer wird Millionär?" derzeit freitags wegen Gottschalks "Klassentreffen" mehrere Wochen lang pausieren.

Und abgesehen von einer für den 7. März eingeplanten Ausgabe werden sich Fans des Quiz-Klassikers darauf einstellen müssen, dass "Wer wird Millionär?" in den kommenden Wochen am Freitagabend überhaupt nicht mehr zu sehen sein wird. Im März ist aktuell an zwei Abenden "5 gegen Jauch" eingeplant - und am 28. März meldet sich dann auch schon "Let's Dance" zurück. Anders als zuletzt wird die siebte Staffel der Tanzshow mit Sylvie Meis und Daniel Hartwich nämlich nicht im Anschluss an "Wer wird Millionär?" auf den Sendung gehen, sondern bereits um 20:15 Uhr. Mit Carmen Geiss, Bernhard Brink und Tanja Szewczenko stehen zudem schon die ersten Kandidaten fest.

Doch nicht nur "Let's Dance" kehrt auf den Bildschirm zurück: Direkt im Anschluss zeigt der Sender um 23:00 Uhr drei neue Folgen der Spielshow "Jungen gegen Mädchen". Bereits ab dem 22. März strahlt RTL jeweils samstags um 23:15 Uhr sechs neue Folgen von "Paul Panzer - Stars bei der Arbeit" aus und nur einen Tag später präsentiert Vera Int-Veen schließlich am Vorabend die neuen Single-Söhne bei "Schwiegertochter gesucht". Noch dazu gibt's auch ein Wiedersehen mit Mario Barth: Nach dem Erfolg der ersten Folge zeigt der Kölner Sender am Mittwoch, den 26. März um 20:15 Uhr eine weitere Ausgabe von "Mario Barth deckt auf".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen