Wir suchen die ersten 8 Sendungen +++ Das WWM PC-Spiel 2017 ab 35 € erhältlich! +++ Das WWM Buch von Alexander Zimmer jetzt im Handel

Freitag, 24. Mai 2013

Freitag den 24.05.2013 | 1.089. Sendung

Wer wird Millionär? am Freitag 24.05.2013 
um 20:15 - 21:15 Uhr
1.089. Sendung
1465

video
Trailer

video
Die Kandidaten

Tobias Walkenhorst und Günther Jauch

Tobias Walkenhorst 

Tobias Walkenhorst und Günther Jauch

Sabine Görres-Horst und Günther Jauch

Sabine Görres-Horst

Sabine Görres-Horst und Günther Jauch

Sabine Görres-Horst und Günther Jauch

Julia Buth und Günther Jauch

Julia Buth

Julia Buth und Günther Jauch

video
Ende der 1.089. Sendung

1.089. Sendung
Die fünf Kandidaten haben die Chance auf 1 Million Euro:
Sabine Görres-Horst aus Remagen
Florian Mundt aus Bochum
Aya Isabel Kleine aus Hamburg
Sebastian Muschter aus Eltville
Julia Buth aus Lahnau

Und folgende Kandidaten waren auf dem Ratestuhl:
Tobias Walkenhorst steht bei 16.000 € und gewann 32.000 €.
Sabine Görres-Horst hat die 9. Frage falsch beantwortet und gewann 500 €.
Julia Buth steht bei 16.000 € und spielt in der nächsten Sendung weiter.

Infos:
WWM: Die Höhen- und Tiefflüge der Kandidaten

Doch bevor Jauchs Neugier gestillt wurde, spielte der frisch verheiratete Kandidat Tobias erst zu Ende und gewann 32.000 Euro. Als zweite Kandidatin der Sendung saß Polizeioberkommissarin Sabine auf dem Ratestuhl. Bereits diese Kandidatin weckte Jauchs Interesse mit der Geschichte, wie sie ihren Mann, einen Feuerwehrmann, kennen gelernt hatte. Im Einsatz bei einer Wasserleiche, verriet die Kommissarin. Eine weitere Begegnung sei der Brand in einem Hochhaus gewesen. Das verleitete Jauch zum Plaudern über seine Erlebnisse mit Wasserleichen. Dann schlug sich die 42-Jährige souverän bis Frage 9 ohne Joker durch und scheiterte tragischerweise an der Frage:

„In den Titellisten der aktuellen Buch-Bestseller stößt man auf ...?“
A: "1813" & "1913"
B: "Ostern" & "Weihnachten"
C: "Alpha" & "Omega"
D: "Vampire" & "Zombies"

Kandidatin Sabine tippte ganz schnell auf Antwort D. Dank Jauch, der nachhakte und spürte, dass sie die Frage nicht richtig verstanden hatte, gingen ihre Überlegungen weiter. Schließlich nahm die Kommissarin den Telefonjoker, der ihr mit großer Sicherheit zu Antwort C riet. Auch da schaltete sich Jauch wieder ein, der ahnte, dass die Joker-Antwort zu unüberlegt gegeben wurde. Irgendwie bekam Sabine bei dieser Frage aber keinen Fuß auf den Boden. Sie vertraute der Antwort ihres Telefonjokers, ohne sich noch einmal abzusichern. Falsche Antwort – 500 Euro! Richtig wäre Antwort A: „1813“ & „1913“ gewesen. Jauch löste auf: „Wir reden über einen Historienroman von Sabine Ebert und ein Sachbuch von Florian Illies.“

Heiratsantrag für Julia über den Wolken
Schließlich schaffte es Julia, eine First Class-Flugbegleiterin bei der Lufthansa, zu Jauch auf den Stuhl. Was qualifiziert einen für die „First Class“, wollte Jauch direkt wissen. „Wenn man Small Talk mag und gerne so’ n bisschen mehr macht, Kaviar eindeckt und Champagner ausgießt, sich für Weine interessiert…“, dann sei man geeignet für diesen Job, so die 29-Jährige. Es gäbe viele Kollegen, die gerne ihre Ruhe haben und nicht so viel Chichi mögen, die seien es dann nicht.

Immerhin hatte das bisschen Chichi der aufgeweckten Julia mal einen Heiratsantrag vom mittlerweile 81-jährigen Freddy Quinn eingebracht. Zunächst wurde bis Frage 10 gespielt und dann blieb leider nicht mehr viel Zeit, darüber zu sprechen. Jauch verabschiedete sich mit den Worten: „Das nächste Mal reden wir über Freddy Quinn und den Heiratsantrag. Freddy Quinn… Macht er das bei jedem Flug?“ „Das will ich nicht hoffen. Das war so goldig!“ so Julia. „Junge, mach’s nie wieder!“ resümierte Jauch. Und am Montag, den 27.05.2013, geht es weiter mit Julia. Wird sie bei „Wer wird Millionär?“ noch einen Höhenflug bis zur Million erleben?

Quoten:
Insgesamt Zuschauer: 5,07 Millionen
Marktanteil: 17,40 %
-----------------------------------------------------------
Nächste Sendung:
1466
um 20:15 - 21:15 Uhr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen