30. Prominenten-Special mit Lukas Podolski & Holger Stromberg, Paul Panzer, Anke Engelke und Markus Lanz am 01. Juni um 20:15 - 00:10 Uhr. +++ Letzte Sendung vor der Sommerpause am 06.07.2015. +++ Videos beim Lehrer-Schüler Special ist da.

Montag, 25. Mai 2015

Montag den 01.06.2015 | 30. Prominenten-Special

Wer wird Millionär?
Montag den 01.06.2015 | 20:15 - 00:10 Uhr | 30. Prominenten-Special
S48

Logo

Paul Panzer, Lukas Podolski, Holger Stromberg, Anke Engelke, Günther Jauch und Markus Lanz

30. Prominenten-Special
Diese Promis sitzen auf dem Ratestuhl und spielen um 1 Million Euro:
Lukas Podolski und Holger Stromberg (€)
Paul Panzer (€)
Anke Engelke (€)
Markus Lanz (€)

Gesamtgewinnsumme: (€)

Quoten:
Insgesamt Zuschauer:  Millionen
Marktanteil:  %
_______________________________________________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________________________________________
Nächste Sendung:
Montag den 08.06.2015 | 20:15 - 21:15 Uhr | 1.196. Sendung
1645
_______________________________________________________________________________________________________________

Montag, 11. Mai 2015

Montag den 11.05.2015 | 1.195. Sendung

Wer wird Millionär?
Montag den 11.05.2015 | 20:15 - 21:15 Uhr | 1.195. Sendung
1645

Logo

1.195. Sendung
Diese fünf Kandidaten haben die Chance auf 1 Million Euro:
Frank Wenning aus Nordhorn
Nina Baums aus Wuppertal
Kai Eikermann aus Berlin
Lea Benning aus Münster
Gianni Jovanovic aus Köln

Und folgende Kandidaten waren auf dem Ratestuhl:
2.454. Kandidat: Leopold Sunder-Plassmann
steht bei 4.000 € und gewann 32.000 €.

2.465. Kandidat: Lea Benning
gewann 16.000 €.

2.465. Kandidat: Kai Eikermann
steht bei 2.000 €.

Quoten:
Insgesamt Zuschauer:  Millionen
Marktanteil:  %
_______________________________________________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________________________________________
Nächste Sendung:
S48
_______________________________________________________________________________________________________________


Montag, 4. Mai 2015

Montag den 04.05.2015 | 3. Überraschungs-Special

Wer wird Millionär?
Montag den 04.05.2015 | 20:15 - 22:15 Uhr | 3. Überraschungs-Special
S47

video
Trailer

Logo

video
Anfang der Sendung und die Überraschung für Amadeus Bell

Amadeus Bell

 Amadeus Bell und Günther Jauch

 Amadeus Bell

video
Charlotte Merz wird Überrascht

Charlotte Merz

video
Überraschung für Lüppe Buss

Lüppe Buss und Günther Jauch

video
Ende des 3. Überraschungs-Special
 
Und folgende Kandidaten wurden überrascht:
2.462. Kandidat: Amadeus Bell
gewann 32.000 €.

2.463. Kandidat: Charlotte Merz
gewann 32.000 €.
2.464. Kandidat: Lüppe Buss
zockte sich zu 125.000 €.
 
Quoten:
Insgesamt Zuschauer: 5,96 Millionen
Marktanteil: 19,70 %
_______________________________________________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________________________________________

Montag, 27. April 2015

Montag den 27.04.2015 | 1. Lehrer-Schüler-Special

Wer wird Millionär? 
Montag den 20.04.2015 | 20:15 - 22:15 Uhr | 1. Lehrer-Schüler-Special
S46


Der Anfang der Sendung (weitere Teile folgen in kürze)
video
Trailer

Logo

video
Der Anfang der Sendung

Schüler und Lehrer spielen gemeinsam im Team bei Günther Jauch um die Million! Beim neuen „Wer wird Millionär? – Das Lehrer-Schüler-Special“ am Montag, 27. April 2015, 20.15 Uhr, treten Zweierteams der „Carl-Schomburg-Schule“ aus Kassel, des „Elisabeth-von-Thüringen Gymnasium“ aus Köln sowie des „Heinrich-Hertz-Gymnasium“ aus Erfurt an. Der erspielte Gewinn fließt in ein Schulprojekt.
Beim Special treten drei Rateteams bestehend aus je einem Lehrer und einem Schüler pro Schule an. Die Schüler sind in der Regel zwischen 16 und 18 Jahre alt. Der Lehrer wird von den Schülern vorgeschlagen. Gemeinsam mit der Schule entscheiden die Teams, wofür der erspielte Gewinn verwendet werden soll. Jeweils rund 20 Schüler der Schule sitzen zur Unterstützung ihres „Lehrer-Schüler-Teams“ im Publikum. Folgende „Lehrer-Schüler-Teams“ spielen um die Million:

Julia Wöllenstein, Bela Lempp und Günther Jauch

Julia Wöllenstein, Bela Lempp und Günther Jauch

Julia Wöllenstein, Bela Lempp und Günther Jauch

Die Klasse von Roman Röhl und Dagmar Ahlers

Roman Röhl, Günther Jauch und Dagmar Ahlers

Die Klasse, Roman Röhl, Dagmar Ahlers und Günther Jauch

Roman Röhl, Dagmar Ahlers und Günther Jauch

Anne Salzwedel, Günther Jauch und Reinhard Vogt

Anne Salzwedel, Reinhard Vogt und Günther Jauch

Anne Salzwedel, Reinhard Vogt und Günther Jauch

Reinhard Vogt, Anne Salzwedel, Günther Jauch, Roman Röhl, Dagmar Ahlers, Bela Lempp und Julia Wöllenstein

Reinhard Vogt, Anne Salzwedel, Roman Röhl, Günther Jauch, Dagmar Ahlers, Julia Wöllenstein und Bela Lempp

„Carl-Schomburg-Schule“ - Gesamtschule (Kassel):

Julia Wöllenstein (39, Lehrerin für Englisch, Religion, Kunst und darstellendes Spiel) tritt mit Bela Lempp (16, Schüler der 10. Klasse) an. Gemeinsam spielen sie für den Ausbau des Theaterraums (z.B. Verdunkelung der Fenster, Klimaanlage). Julia Wöllenstein ist Leiterin der Theatergruppe und seit 3 Jahren an der Schule. Bela Lempp (16) besucht den Realschulzweig der Gesamtschule und ist der Techniker bei Theateraufführungen. Seine Lieblingsfächer sind Physik, Technik und Naturwissenschaften. Nach seinem Realschulabschluss will er sein Abitur machen.

„Elisabeth-von-Thüringen Gymnasium“ (Köln):

Dagmar Ahlers (42, Lehrerin für Latein und Geschichte) tritt mit Roman Röhl (17, Abiturient) an. Im Team spielen sie für den behindertengerechten Ausbau der Schule (z.B. Barrierefreiheit für rollstuhlfahrende Schüler, Rampen). Dagmar Ahlers ist seit 2002 Lehrerin an der Schule und verfügt auch über eine klassische Gesangsausbildung. Sie fährt gerne Motorrad, Ski oder geht joggen. Dagmar Ahlers unterrichtet regelmäßig Rollstuhlfahrer und kennt die Problematik der nicht vorhandenen Barrierefreiheit. Roman Röhl macht gerade sein Abitur in Deutsch und Erdkunde. Der 17-Jährige interessiert sich für Mode und ist immer perfekt gekleidet. Auch wenn Sport sein größter Feind ist, jobbt er nebenbei als Service-Kraft im Kölner „Rhein-Energie-Stadion“.

„Heinrich-Hertz-Gymnasium“ (Erfurt):

Reinhard Vogt (63, Lehrer für Mathematik und Physik) und Anne Salzwedel (18, Schülerin der 12. Klasse) spielen für den Ausbau und die Ausstattung des Proberaums der Big Band (u.a. Schalldämmung). Reinhard Vogt ist seit 1974 Lehrer. Er ist das „Urgestein der Schule“. Der gebürtige Rügener geht 2016 in den Ruhestand. Anne Salzwedel ist Mitglied der Big Band und spielt dort Saxophon. Privat hört sie eher Techno, zeichnet, malt und reist gerne. Sie macht dieses Jahr ihr Abitur und möchte Mathe und Kunst studieren.



Julia Wöllenstein und Bela Lempp
gewinnen 64.000 €.

Dagmar Ahlers und Roman Röhl
gewinnen 64.000 €.

Reinhard Vogt und Anne Salzwedel
gewinnen 32.000 €.

Quoten:
Insgesamt Zuschauer:  7,22 Millionen
Marktanteil:  17,40 %
_______________________________________________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________________________________________
Nächste Sendung:
S47
_______________________________________________________________________________________________________________

Montag, 20. April 2015

Montag den 20.04.2015 | 1. Jackpot-Special

Wer wird Millionär? 1. Jackpot-Special
Montag den 20.04.2015 | 20:15 - 22:15 Uhr | 1.195. + 1.196. Sendung
1645   1646

77. Millionenfrage

video
1. Trailer

video
2. Trailer

Logo

Jackpot

video
Anfang des Jackpot-Special

Die 8 Kandidaten

Günther Jauch

video
Günther Jauch erklärt die Regeln

Moritz Eckert

Moritz Eckert, Jürgen Rausch und Günther Jauch

video
Moritz Eckert spielt um 500.000 und 1.000.000 €

Moritz Eckert

Stephan Bartels

Viktoria Baumann

Viktoria Baumann, Moritz Eckert und Günther Jauch

video
Viktoria Baumann startet richtig durch

video
Moritz Eckert gewinnt 917.600 €.

Moritz Eckert räumt den Jackpot ab

Moritz Eckert und Günther Jauch

Moritz Eckert und Günther Jauch

Moritz Eckert und Günther Jauch

Moritz Eckert und Günther Jauch

Diese acht Kandidaten haben die Chance auf 1 Million Euro:
Dirk Tillman aus Köln
Peter Bettendorf aus Erftstadt
Moritz Eckert aus Berlin
Viktoria Baumann aus Bonn
Christoph Gutmann aus Köln
Stephan Bartels aus Hamburg
Viola Rosenau aus Berlin
Jürgen Rausch aus Neustadt an der Weinstrasse

Und folgende Kandidaten waren auf dem Ratestuhl:
2.455. Kandidat: Jürgen Rausch
fiel von der 11. Frage auf 5. Frage
Jackpot Stand

2.456. Kandidat: Moritz Eckert
14 Fragen richtig beantwortet
Jackpot Stand

2.457. Kandidat: Stephan Bartels
hat die 8. Frage falsch und fiel auf Frage 5.
Jackpot Stand

2.458. Kandidat: Viktoria Baumann
13 Frage falsch und fiel auf die 5. Frage
Jackpot Stand

2.456. Kandidat: Moritz Eckert
gewinnt 917.600 €.

Quoten:
Insgesamt Zuschauer: 7,22 Millionen
Marktanteil: 19,50 %

Spielregeln:

Ein richtig großer Publikumsmagnet ist "Wer wird Millionär?" schon länger nicht mehr. Damit das Zuschauerinteresse nicht noch mehr abflacht, schickt RTL seit geraumer Zeit immer wieder diverse Specials an den Start. Neben den regelmäßigen Prominenten-Specials gab es mit den Zocker-, Highspeed- und Überraschungs-Specials zuletzt weitere Sonderausgaben. Anfang des Jahres sendete RTL zudem ein "Chef & Angestellten-Special" , bei dem Rateduos aus Chef und Angestelltem um die Million zockten.
In wenigen Wochen gesellt sich eine weitere Sonderausgabe in die lange Liste der Specials. Am 20. April zeigt RTL um 20.15 Uhr das neue zweistündige "Jackpot-Special". Das abgewandelte Konzept sieht vor, dass der Kandidat, der die meisten Fragen von Günther Jauch richtig beantwortet hat, den gesamten Jackpot mit nach Hause nehmen darf, der sich den Abend über angesammelt hat. Im besten Fall kann der Teilnehmer sogar weit über eine Million abkassieren. Alle anderen Kandidaten gehen leer aus.
Der Spielverlauf im Detail: Die Kandidaten können wie gewohnt zwischen der klassischen oder der Risiko-Variante wählen. Die Beträge der fünfzehn Quizfragen bleiben zwar gleich, doch der Jackpot steigt schneller an, da die Gewinnbeträge konsequent addiert werden. Wenn der Kandidat die ersten beiden Fragen für 50 und 100 Euro beantworten konnte, wandern also 150 Euro in den Jackpot. Bei der zehnten Frage ist man nach diesem System bereits bei 32.150 Euro angelangt, bei richtiger Beantwortung der Millionenfrage liegen stolze 1.753.150 Euro im Jackpot.
Der Clou: Der Kandidat kann zu jedem Zeitpunkt aus dem Spiel aussteigen, hat jedoch noch kein Geld gewonnen. Stattdessen nimmt er auf dem "Jackpot-Thron" Platz und hofft, dass kein nachfolgender Teilnehmer mehr Fragen richtig beantworten kann, da dieser sonst seinen Platz einnehmen würde. Es gilt also gut zu überlegen, wann man das Spiel beenden möchte.
Sollte ein Kandidat bei der gleichen Gewinnstufe nicht mehr weiter wissen wie der derzeitige Thron-Inhaber, kann er entweder raten und im ungünstigen Fall auf seine letzte Sicherheitsstufe zurückfallen, oder aber er teilt sich den Thron vorübergehend mit seinem Kontrahenten. Sollte kein nachfolgender Spieler besser abschneiden, kommt es zum Stechen zwischen den beiden Jackpot-Anwärtern: Sie müssen fünf Multiple-Choice-Fragen beantworten. Wer mehr richtige Antworten geben kann, erhält am Ende den Jackpot.
_______________________________________________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________________________________________
Nächste Sendung:
S46
_______________________________________________________________________________________________________________

Montag, 13. April 2015

Montag den 13.04.2015 | 1.194. Sendung

Wer wird Millionär?
Montag den 13.04.2015 | 20:15 - 21:15 Uhr | 1.194. Sendung
1644

video
Trailer


video
Die 5 Kandidaten

Michael Grossenbacher und Günther Jauch

Jasmin Arnoldt und Günther Jauch

Jasmin Arnoldt und Günther Jauch

Jasmin Arnoldt und Günther Jauch

video
Ende der 1.194. Sendung

1.194. Sendung
Diese fünf Kandidaten haben die Chance auf 1 Million Euro:
Leopold Sunder-Plassmann aus Wolnzach
Jasmin Arnoldt aus Berlin
Florian Sauer aus Bad Säckingen
Heike Wenskus aus Großdubrau
Jens Baier aus Maintal

Und folgende Kandidaten waren auf dem Ratestuhl:
2.452. Kandidat: Michael Grossenbacher
steht bei 16.000 € und gewann 32.000 €.

2.453. Kandidat: Jasmin Arnoldt
gewann 4.000 €.

2.454. Kandidat: Leopold Sunder-Plassmann
steht bei 4.000 €.

Quoten:
Insgesamt Zuschauer:  Millionen
Marktanteil:  %
_______________________________________________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________________________________________
Nächste Sendung:
1645   1646
_______________________________________________________________________________________________________________